Inhalt

Gästebuch

Herzlich willkommen in unserem elektronischen Gästebuch! Hier können Sie uns mit Ihrem Eintrag, unter Angabe Ihres Namens und Wohnortes, Ihre Meinung mitteilen. Selbstverständlich freuen wir uns immer über Anregungen und konstruktive Kritik!
27. Januar 2005
N. Czerwonka
67742 Lauterecken

hi zusammen , sehr informative seite. Einfach Klasse. Gefällt mir sehr gut. also weiter so leutz :-) Schaut doch auch mal bei uns rein www.meinschoenerteich.de www.siggi0001.de wir freuen uns über jeden besuch.
Thomas L.
66851 Hauptstuhl

Hallo, könnte man zwischen den Zügen die um ca.23:30- und ca. 4:30 kommen einen weiteren Zug einführen ,der in Richtung Landstuhl fährt. Ein Zug so um 2 Uhr wäre Spitze. Mfg Thomas
26. Januar 2005
Stephan Dorsch
59494 Soest

Lautern ist die schönste Stadt der Welt, ich werde immer ein Lauterer sein!!!
Michael Roslan
67734 Katzweiler

Winke winke!!!
24. Januar 2005
Caener
67655 Kaiserslautern

och DENNIE jetz bische groß geschriebbe un net mehr traurisch sinne... mir hann disch doch ganz dolle lieb !!! hoffen bist nu glücklich ?!noch ma viele liebe grüße von K und K
Caesar
67722 Winnweiler

Hi mein Schatz!!! ich wollte dir hier auf diesem weg nur noch einmal sagen wie sehr ich dich liebe!! ich werde dich für immer lieben mein schatz!!! du weisst das... 100000000 küsse deine kleiner glückskeks
Stevens
67661 Hohenecken

Can anyone tell me where some pool halls are in the K-town area?
18. Januar 2005
Archie Collins
411 shady lane dr
73527 Cache Oklahoma, Oklahoma, USA


Hi all I was stationed in k town 1951 to 1955.In klaber kasern with the 432nd Engr Const Bn.I had a friend I lost track of that in housing at vogelwey name was Ann Retzbauch I know its been a long time I was wondering if there is any way I can see if she is still around.Thanks archie collins
17. Januar 2005
Boris Kiefer
66892 Vogelbach

Ich möchte mich mal über die unmögliche Verkehrssituation am Bahnhof äußern! Die Parkplatzsituation ist unzumutbar!Man müsste rein theoretisch durch die halbe Stadt fahren um ein Parkplatz zu finden und dass dann auch noch mit Gepäck, wenn man pech hat bekommt man von der Polizei noch einen Strafzettel wenn man jemanden vom Bahnhof abholt.Was sollen ältere,oder Behinderte Menschen tun?Als ob der Ausbau des Bahnhofes nicht schon lange genug gedauert hätte und es nicht schon genug Behinderungen gegeben hätte!Da wären ein paar kostenlose parkmöglichkeiten nicht zu viel verlangt, da bei diesem kleinen Bahnhof eh nicht so viele Taxi´s benötigt werden! MFG
16. Januar 2005
GISELA KEATON (GEB. WEBER)
29568 MYRTLE BEACH, SOUTH CAROLINA, USA

ICH SENDE HERZLICHE GRUESSE AN MEINE FAM. FREUNE UND ALLE DIE MICH NOCH KENNEN. BIN ZWAR SCHON VIELE JAHRE IN DER USA ABER KAISERSLAUTERN IS IMMER NOCH MEINE HEIMAT. ICH GEHE OEF AN DIESE WEB SITE UND LESE DIE EINTRAEGE IM GAESTEBUCH, CHECK DAS WETTER UND WAS SICH SO IN KAISERSLAUTERN ERGIEBT. ERWARTE MIT GROSSER FREUDE DIE 2006 FUSSBALL WELTMEISTERSCHAFT SPIELE, BOY DO I MISS FUSSBALL (SOCCER) HIER IN DER USA. WENN MICH JEMAND MICH NOCH KENNT UND MIR EIN E-MAIL SENDED WUERDE ICH MICH TOLL FREUEN. HANGOUTS IN THE OLD DAY'S....CAFEE CAPRI, GAMBRINUS, STADT WIEN, MULENROUGE......

Seite 123 von 205:
« Zurück   Weiter »


Kontextspalte

 

Deutsch-Amerikanisches Bürgerbüro

Deutsch-Amerikanisches Bürgerbüro

 


 
 

Fußzeile

Stadt Kaiserslautern -
© 1998 - 2014