Inhalt

Planen, Bauen und Wohnen

 

22. November 2005

Stadtplanung

Die Stadtplanung begleitet die Wandlungen einer Stadt, die aus den sich permanent ändernden Lebensgewohnheiten der Menschen entstehen. Ihre Aufgabenfelder liegen überall dort, wo Veränderungen einen Umfang annehmen oder wo Regelungen für den Ausgleich zwischen unterschiedlichen privaten Interessen und den Ansprüchen des Gemeinwohls gefunden werden müssen.

14. November 2005

Stadtentwicklung

Die Planung dient den politischen Gremien der Stadt sowie der Öffentlichkeit als Diskussions- und Entscheidungsgrundlage. Zudem sollen unter anderem Investoren oder Fachbehörden als weitere Zielgruppen angesprochen werden.

19. Oktober 2005

Stadtsanierung / Soziale Stadt

Städtebauliche Sanierungsmaßnahmen sind Maßnahmen, durch die ein Gebiet zur Behebung städtebaulicher Missstände wesentlich verbessert oder umgestaltet wird. Städtebauliche Missstände liegen nach den Ausführungen des Baugesetzbuches vor, wenn das fragliche Gebiet nach seiner vorhandenen Bebauung oder nach seiner sonstigen Beschaffenheit den allgemeinen Anforderungen an gesunde Wohn- und Arbeitsverhältnisse oder an die Sicherheit der in ihm wohnenden oder arbeitenden Menschen nicht entspricht. Zudem liegt ein städtebaulicher Missstand vor, wenn das Gebiet in der Erfüllung der Aufgaben auf Grund seiner Lage und Funktion erheblich beeinträchtigt ist.

19. Oktober 2005

Konversion

Die Nachnutzung stillgelegter militärischer Liegenschaften und Bahnflächen stellt wichtige zentrale oder stadtnahe Flächenpotenziale für die städtebauliche Entwicklung der Stadt Kaiserslautern dar.

14. Dezember 2004

Verkauf von städtischen Bauplätzen


Seite 4 von 5:
« Zurück   Weiter »
  • 1 |
  • 2 |
  • 3 |
  • 4 |
  • 5 |



 
 

Fußzeile

Stadt Kaiserslautern -
© 1998 - 2014