Inhalt

Lange Nacht der Kultur - 'Au_to groove', Eine Percussion-Aktion der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern

15:00 Uhr und 19:00 Uhr auf dem St.-Martins-Platz
Eintritt frei

Programmpunkte 36 und 37 im Programmheft der 'Langen Nacht der Kultur':

 
auch zu finden unter
Eine Attraktion: Au_to groove
 
Was tun mit einem Auto vom Schrottplatz? Ganz einfach! Umbauen zu einem ‚Au_to groove’! Motor raus, Scheiben raus, Plastik raus, Elektrik raus, dafür Bremsscheiben unter die Motorhaube, Stoßdämpfer in den Fahrerbereich, Hupen dran, Bleche rein, Federn aufhängen und und und.
Und dann: Trommeln was das Zeug hält. Das drum-car wird von Perkussionist Roland Weimer und seinen Schülern rhythmisch bearbeitet.
Dank an die Westpfälz. Schrotthandels GmbH für das Auto. Dank an die Meisterschule Kaiserslautern für den kompletten Umbau.
 
Eine Attraktion: Au_to groove
Und zum Essen gibt es die beliebten Notenschlüssel.
 
Honorarfreies Bildarchiv: Download im Internet unter der Adresse
www.kaiserslautern.de/kult-pr
 
Kontaktadresse
Stadtverwaltung Kaiserslautern
Referat Kultur
Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie
Altes Stadthaus, St.-Martins-Platz
67657 Kaiserslautern
 
Tel. (0631) 365-2263
Fax (0631) 365-1418
E-Mail: emmerich-smola.musikschule@kaiserslautern.de
Kaiserslautern, 15. Juni 2012

 
 

Fußzeile

Stadt Kaiserslautern -
© 1998 - 2014